Widerrufsbelehrung

Sie haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens am Tage nach Erhalt der Ware und der nach- stehendenBelehrung in Textform (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail).

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflich- ten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

verlag add-books, Vor dem Eichberg 10 , D-31162 Bad Salzdetfurth, Tel. 05064 9516805, order@add-books.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlech- tertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Datenschutzerklärung für den Internetauftritt des Verlag add-books

Zu den personenbezogenen Daten gehören insbesondere Name, Anschrift und E-Mail-Adresse. Der verlag add-books erhebt, verarbeitet oder nutzt diese Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Lieferung von bestellten Waren und zur Abrechnung. Die Daten werden nur auf Servern in Deutschland verarbeitet.

1. Verwendung Ihrer personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer elektronischen Bestellung durch den Verlag add-books erhoben werden, wie Name, Zahlungsdaten, Art der Leistung, werden zur Nachweisführung über die gegenseitige Vertragserfüllung gespeichert. Die Verwendung personenbezogener Daten im verlag add-books unterliegt dem Bundesdatenschutzgesetz sowie bei Nutzung des Internetportals dem Telemediengesetz und dem Rundfunkstaatsvertrag. Für die Erfüllung oben genannter Zwecke nicht mehr erforderliche Daten werden umgehend gelöscht.

2. Nutzung von Cookies
Auf dieser Website werden Daten gesammelt und gespeichert. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers oder auf dessen Festplatte gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers und vereinfachen die Navigation auf der Website des Verlages add-books. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass dieser alle Cookies blockiert. Sie müssen jedoch in diesem Fall mehrfach gleiche Eingaben tätigen. Die mit den Technologien erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.